STÖRUNGEN, CHECKLISTE

Anleitungen für Probleme und Störungen

1. Lokalisieren der Störung (Gerät – Netz)

Funktionieren andere Dienste oder Geräte (TV, Telefon, Internet) auch nicht?
Haben die Nachbarn dieselben Probleme?
Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten können, handelt es sich vermutlich um eine Netzstörung. Ist diese bei UPC noch nicht bekannt, sind wir dankbar für eine Mitteilung
056 667 11 01.

2. Ist das Gerät korrekt verkabelt und hat Strom?

3in1 Multimedia-Dose-Beschriftung
Multimedia-Dose


3. Der Fernseher geht nicht mehr

Starten Sie den automatischen TV-Sendersuchlauf
Um das unverschlüsselte digitale Angebot ohne Box auf unserem Netz nutzen zu können, ist ein TV-Gerät mit einem digitalen Tuner notwendig (DVB-C Tuner). Es muss ein digitaler Sendersuchlauf durchgeführt werden. Je nach TV-Gerät sind dazu einige Angaben notwendig:

Quelle: Kabel
Anbieter: UPC
Netz-ID: 43039
Frequenz: 306 MHz
Symbolrate: 6900
QAM: 64


4. Der Fernseher findet keine Sender

Wechseln Sie das Antennenkabel. Sollte diese keine Besserung bringen, ist vermutlich der Fernseher defekt.

5. Die TV-Box findet keine Sender

Box neustarten (Strom aus und ein) und einige Minuten warten.
Hat die TV-Box eine Verbindung zum Internet/Modem?
Wenn ja, können Sie die Hotline von UPC kontaktieren 0800 66 88 66.
Wenn nein, verbinden Sie die TV-Box mit einem Ethernetkabel zum Modem oder stellen Sie das Modem neben die TV-Box und verbinden Sie diese über WLAN. Sollte dies keine Besserung bringen, können Sie die Hotline von UPC kontaktieren 0800 66 88 66.

6. Kein Internet und Telefon

Sind die Geräte korrekt angeschlossen?
Starten Sie das Modem neu (Strom aus und ein) und warten Sie einige Minuten. Sollte der Neustart keine Besserung bringen, können Sie die Hotline von UPC kontaktieren: 0800 66 88 66